Blanko-Indossament

Blanko-Indossament
Blanko-Giro, Kurz-Indossament;  Indossament, das nur aus der Unterschrift des  Indossanten besteht (Art. 13 II WG; Art. 16 II 1 SchG); ein solcher  Scheck und  Wechsel kann wie ein  Inhaberpapier übertragen werden (Blankoübergabe). Er wird aber nicht zum Inhaberpapier, denn jeder Erwerber des Wechsels kann seinen Namen oder den Namen dessen, an den er den Wechsel weitergibt, eintragen (Art. 14 II WG, Art. 17 II SchG). Er kann aber auch ohne Ausfüllung seine Wechselansprüche geltend machen. Das B.-I. ist in der Praxis weithin üblich.
- Ähnlich:  Blanko-Wechsel,  Blanko-Akzept.

Lexikon der Economics. 2013.

См. также в других словарях:

  • Blanko-Giro — ⇡ Blanko Indossament …   Lexikon der Economics

  • Indossament — Übertragungsvermerk, Wechselgiro, Wechselindossament; die auf der Rückseite eines ⇡ Orderpapiers angebrachte Erklärung, mit der der jeweilige Inhaber (Indossant) das Eigentum und damit das Recht aus dem Papier auf den von ihm im I. Vermerk… …   Lexikon der Economics

  • Blanko-Akzept — ⇡ Wechsel, der vor Eintrag aller wesentlichen Bestandteile akzeptiert wird. In der Praxis häufig, wenn z.B. der genaue Wechselbetrag noch nicht feststeht. B. A. sind insofern riskant, als der ⇡ Akzeptant auch für abredewidrig ausgefüllte Wechsel… …   Lexikon der Economics

  • Blanko-Wechsel — 1. I. e. S.: Nur teilweise ausgefüllte Wechselurkunde, die mit der Ermächtigung, die Ausfüllung oder Vervollständigung vorzunehmen, begeben oder weitergegeben wird. Die Ermächtigung ist regelmäßig unwiderruflich. Das Ausfüllungsrecht ist mit der… …   Lexikon der Economics

  • Indossamént — Indossamént, Indosso (vom ital. in dorso, indosso, auf dem Rücken) oder Giro, die Übertragung der Rechte aus einem Wechsel etc. auf einen andern mittels Vermerks auf der Rückseite; indossieren, die Handlung jenes Übertragens; Indossánt, der,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Indossament — Ein Indossament (von italienisch in dosso, „auf dem Rücken“) oder Begebungsvermerk ist ein gesetzlich vorgesehener schriftlicher Übertragungsvermerk auf einem Orderpapier, durch den die Rechte aus dem Orderpapier (insbesondere das Eigentum… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurz-Indossament — ⇡ Blanko Indossament …   Lexikon der Economics

  • Voll-Indossament — ⇡ Indossament, das den Namen des Indossamenten und des ⇡ Indossatars, die ⇡ Orderklausel und die Unterschrift der Indossanten enthält. Gegensatz: ⇡ Blanko Indossament …   Lexikon der Economics

  • Namensaktie — im Gegensatz zur ⇡ Inhaberaktie auf den Namen des Aktionärs lautende ⇡ Aktie, bei der der Eigentümer mit Namen Geburtsdatum und Adresse im Aktienbuch der AG eingetragen ist (§ 67 I AktG). N. sind trotz ihrer Bezeichnung keine Namens , sondern ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Kornhäuser — (Getreidelagerhäuser, Getreidesilos, Elevatoren; hierzu Tafel »Kornhaus«), in Nordamerika seit den 60er Jahren des 19. Jahrh. gebräuchliche hohe, turmartige Gebäude, die der Höhe nach in neun oder mehr Kammern geteilt sind. Das Getreide wird… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»